Das gibt es nicht oft in Österreich: Erleben Sie Sonnenschein-Momente hoch 2 in den beiden ortseigenen Thermen von Bad Kleinkirchheim.

Während das Thermal Römerbad Sie mit seinem unvergleichlichen Sauna- und Wellnessangeboten beeindruckt, begeistert die Familien- & Gesundheitstherme St. Kathrein mit der größten Wasserfläche aller Kärntner Thermen und einer 86 Meter langen Rutsche, die ebenfalls zu den längsten im Land zählt.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und erleben Sie die schönsten Thermen in Österreich!

Wasserspaß in Bad Kleinkirchheims Therme

Thermen-Genuss auf höchstem Niveau und das im wahrsten Sinne des Wortes! In Bad Kleinkirchheim können Sie direkt in die sanfte Alpinwelt der Nockberge eintauchen und genüsslich Ihre Seele baumeln lassen. Die gesunde Höhenluft und das atemberaubende Bergpanorama machen den Thermenurlaub im Herzen der Kärntner Nockberge zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Thermal Römerbad

Römerbad

Das Thermal Römerbad besticht besonders durch seine großzügige Wellnessoase mit einer Saunawelt, die sich über drei Ebenen und 12.000 Quadratmetern zieht. Dabei wird das Angebot jeder Ebene von einem eigenen Thema bestimmt.

So erinnert die unterste Ebene „Romanum“ an das alte Rom, wo auch schon damals die Saunakunst zelebriert wurde. Das „Noricum“ schlägt mit den rohen, wohlriechenden Holzstämmen eine Brücke vom Innenraum zu den umliegenden Nockbergen. Auf der dritten Ebene „Maximum“ können Sie durchatmen, sich zurücklehnen und die Saunen bei herrlichem Ausblick genießen.

Römerbad

Mit dem Saunaplan, verpassen Sie auch keine Aufgüsse. Natürlich sorgt auch hier ein umfassendes Angebot an Beautybehandlungen und Massagen für Entspannung – genießen Sie Ihren Thermenurlaub in vollen Zügen!

Unser Geheimtipp: Auf der Panoramaterrasse haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die bekannte Weltcup-Strecke „Kärnten – Franz Klammer“ – ein ganz besonderer Sonnenschein-Moment! Auch vom Außenbecken aus können Sie das rege Treiben auf den Skipisten im Winter und den Wanderern im Sommer beobachten.

Familien- & Gesundheitstherme St. Kathrein

Heilendes Thermalwasser

Bad Kleinkirchheim kann bereits auf eine knapp 1000-jährige Geschichte zurückblicken, die vom Mittelalter bis in die Neuzeit reicht. Seitdem hat sich vieles verändert, die lindernde Wirkung der Augenquelle bleibt aber nach wie vor bestehen.

In der Krypta, direkt unter der Kirche St. Kathrein, befindet sich die belebende Quelle. Sie können ganz einfach der Thermenstraße und anschließend dem Weg der Stille folgen und einen Schluck von der Quelle nehmen.

Heute wie damals speist sie die beiden Thermen in Bad Kleinkirchheim und überzeugt mit ihrer regenerierenden Wirkung:

  • Wohltuend für das Herz-Kreislauf-System
  • Hilfreich bei allgemeinen Erschöpfungszuständen nach Operationen und Erkrankungen
  • Lindernd bei allergischen Erkrankungen, Blutarmut und Blutdruckschwankungen
  • Unterstützend bei kreislaufbedingten Kopfschmerzen und Migräne
  • Regenerierend bei Versteifungen nach Knochenbrüchen, Rheumatismus der Muskeln und Gelenke
  • Erleichterung bietend bei Bandscheibenschäden, Neuralgien, chronischen Nerven- oder Nervenwurzelentzündungen

Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich selbst, zu zweit oder für die ganze Familie und finden Sie Erholung in der Genuss-Region Bad Kleinkirchheim. Erfahren Sie das einzigartige Berg-Thermen-Erlebnis und verbringen Sie Ihren Thermenurlaub in den schönsten Thermen in Österreich!

Day Spa

@ BRM Bad Kleinkircheim

Wohltuende Erholung finden Sie auch in unseren Day Spas:

Mehr erfahren
Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung