Regionale Kulinarik in Bad Kleinkirchheim

Im südlichsten und sonnigsten Bundesland von Österreich liegt die idyllische Genussregion Bad Kleinkirchheim. Um in die traditionelle Kärntner Küche und ihre Genussvielfalt eintauchen zu können, werden die Besucher der Region Bad Kleinkirchheim diesen genussvollen Herbst zwischen 17.09. und 09.10.2021 jeden Freitag und Samstag bei den Kulinarischen Nächten auf eine unvergessliche Geschmacksreise mitgenommen.

Kulinarische Nächte 2021

Kulinarisches Gipfeltreffen

In den heimischen Tälern und Becken haben sich über Jahrhunderte hinweg köstliche Speisen entwickelt, die auf regionale und vor allem nachhaltige Produkte zurückgreifen. Fleisch- und Milchprodukte kommen vom Bauern aus der Region, das Gemüse wird je nach Saison gewählt. Die Kulinarischen Nächte wollen genau diese Regionalität zeigen und ermöglichen eine wundervolle Zusammenarbeit der Genussland Kärnten Produzenten mit den Kirchheimer Köchen. In Bad Kleinkirchheim kann man Kärntens Kulinarik von nun an neu erfahren.

Genuss im Park

Jeden Samstag laden Genussland Kärnten Produzenten ab 14:00 Uhr zu einem geschmackvollen Markt-Nachmittag in entspannter Atmosphäre im Kurpark gegenüber der Therme St. Kathrein.

Bei stimmungsvoller Musik können die regionalen Produkte der Genussland Kärnten Produzenten gekostet und auch gekauft werden. So kann man die wunderbaren Schmankerln auch täglich zu Hause genießen. Für die nötige Erfrischung sorgen heimische Getränke von Grantnwasser bis hin zu köstlichem Kärntner Wein.

Abwechslungsreiche Genusswochenenden

Am Abend laden die teilnehmenden Gasthöfe und Restaurants herzlich ein, die verarbeiteten Produkte zu genießen. Die heimischen Küchenchefs sorgen mit sagenhaft köstlichen mehrgängigen Menüs für wahre Gaumenfreuden und damit für Sonnenschein-Momente die durch den Magen gehen.

Für die Speisen werden ausschließlich die Produkte der Genusshandwerker verarbeitet – und das merkt man am Geschmack! Die Produzenten werden ebenfalls anwesend sein und geben dabei zwischen den einzelnen Gängen allerhand Wissenswertes über ihre ausgezeichneten Produkte preis.




  • Kulinarische Tage für Genießer

    Kochkunst auf höchstem Niveau beim Gipfeltreffen des guten Geschmacks, wo pure Leidenschaft genussvoll auf dem Teller landet.

    • 3 Tage/2 Nächte in der Kategorie Ihrer Wahl
    • ein 2-Tages-Ticket für die Kulinarischen Nächte

     

     

    ab € 198,00
    mehr erfahren

Kulinarisch regional am Berg

Jeweils sonntags von 26. September bis 24. Oktober sowie am 26. Oktober gibt es abwechselnd, entweder im Bergrestaurant Kaiserburg oder im Panorama-Restaurant Nock IN, ein spezielles kulinarisches Gericht, zubereitet aus hochwertigen regionalen Produkten direkt vor Ort und vor Ihren Augen von unserem Genussland Kärnten Showkoch Marco Krainer.

An folgenden Tagen, jeweils zwischen 11:30 und 15:00 Uhr, haben Sie die Möglichkeit ein wahrlich schmackhaftes Gericht zu genießen:

Bergrestaurant Kaiserburg

Bergstation Kaiserburgbahn
03., 17. und 26. Oktober 2021

Hütten-Wok vom Nockberge Almrind // Buntes Gemüse // Bratnudeln mit Kärntner Pak Choi // Sprossengrün vom Ottingerhof

€ 16,90,- p.P.

Panorama-Restaurant Nock IN

Bergstation Biosphärenparkbahn Brunnach
26. September, 10. und 24. Oktober 2021

Ragout vom Damwild vom Måtl Sepp // Holunderbeer-Rahmsauce // Frisch gegrillte Pilze // Knusprige Minikartoffeln // Kärntner Hanf // Schwarze Nüsse // Buntes Sprossengrün vom Ottingerhof

€ 19,00,- p.P.

Genussland Kärnten – Die regionale Orientierungshilfe

Mit dem Genussland Kärnten hat die Region Bad Kleinkirchheim einen Partner zur Seite, der auf die Regionalität und Unverfälschtheit Kärntner Produkte Acht gibt. Dabei sollen die ideenreichen Akteure sichtbar und gestärkt werden. Dieser eindrucksvollen Philosophie haben sich nun schon sehr viele heimische Produzenten, Verarbeiter, Kärntner Genuss Wirte, Genussland Kärnten Handelspartner und GenussSchulen angenommen. Sie alle stehen hinter dem Leitfaden „sicher, wertvolle und authentische Kärntner Lebensmittel“. Um dies auch sicher zu stellen, bildet eine hohe geprüfte Qualität die Grundlage und die kontrollierte Rohstoffherkunft „Kärnten“ ist das Besondere. Genussland Kärnten dient dadurch Konsumenten, die bewusst auf Regionalität setzen, als wichtige Orientierungshilfe.